LADIVAL empfindliche Haut Spray LSF 30

22,57 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

PZN: n. a.

Beschreibung

Produkteigenschaften:

Ladival Sonnenspray empfindliche Haut LSF 30
Sonnenschutz Spray

Im Zusammenhang mit UV-Strahlung (insbesondere UV-A-Strahlung) können Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe auch bei normaler und leicht empfindlicher Haut zu Hautirritationen führen. Ladival Empfindliche Haut Sonnenschutz Spray hat eine ausgewogene und pflegende Rezeptur, die auf die Bedürfnisse empfindlicher Haut abgestimmt ist. Das praktische Spray lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein, klebt nicht und sorgt für ein angenehmes Hautgefühl. Denken Sie auch immer an die passende Après Pflege – Ladival® Empfindliche Haut Après Lotion.

  • Öl-in-Wasser-Emulsion.
  • Ausgewogene und pflegende Formulierung.
  • Sonnenschutzprodukte: wasserfest.
  • Hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl.
  • Ohne PEG-Emulgatoren.
  • Ohne (freie) Silikon- und Mineralöle.
  • 0% Mikroplastik (gemäß Definition der Europäischen Chemikalienagentur ECHA vom 30.01.2019).
  • Korallenfreundlich (gemäß Hawaii Standard, ohne Sonnenschutzfilter Benzophenone-3 (Oxybenzone) und Ethylhexyl Methoxycinnamate (Octinoxate)).
  • Dermatologisch getestet.
  • Nach pharmazeutischen Standards produziert.

Ingredients:
Aqua, C12-15 Alkyl Benzoate, Pentylene Glycol, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Octocrylene, Alcohol Denat., Diethylhexyl Butamido Triazone, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Titanium Dioxide (Nano), Tromethamine, Tocopheryl Acetate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Vitis Vinifera Seed Extract, Mannose, Glucose, Betaglucan, Sodium Hyaluronate, Lecithin, Ascorbyl Tetraisopalmitate, Tocopherol, Ubiquinone, Caprylic/Capric Triglyceride, Diisopropyl Adipate, Glycerin, Xanthan Gum, Isostearic Acid, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Acryloyldimethyltaurate/VP Crosspolymer, Disodium EDTA, Silica.

Quelle: www.ladival.de
Stand: 09/2020

Zusätzliche Information

Packungsgröße

150 Milliliter

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.