Das E-Rezept kommt! Wir sind dabei!

21. Juni 2021
/
in News
/
Muster E-Rezept

Quelle: https://www.kbv.de/html/erezept.php

Wann geht es los? Ab Juli diesen Jahres haben Arztpraxen in Testregionen die Möglichkeit, Ihnen für verschreibungspflichtige Arzneimittel statt dem bekannten rosa Rezept oder Privatrezept ein E-Rezept auszustellen. Mit einer Übergangsfrist zum Januar 2022 wird dies zur Pflicht, es sei denn Medikamente werden bei einem Hausbesuch verordnet.

Wie sieht es aus? Sie bekommen pro verordnetem Medikament ein E-Rezept in eine Datenbank geladen, zu der nur Sie digital mittels App, Gesundheitskarte und PIN Zugriff haben.

Wie kann ich das E-Rezept ohne Handynutzung einlösen? Der Arzt gibt Ihnen einen Ausdruck mit, auf dem alle Medikamente aufgeführt werden. Es wird je Medikament ein Code aufgedruckt, den wir in der Apotheke einlesen können. Mit Ihrer Erlaubnis können wir damit auf das E-Rezept in der Datenbank zugreifen und es bearbeiten und beliefern.

Wie lange ist es gültig? Das E-Rezept ist 28 Tage gültig. Nach 100 Tagen wird es aus der Datenbank gelöscht, ob beliefert oder nicht.

Welche App brauche ich auf meinem Handy? Sie können pünktlich zum Start des E-Rezepts eine App der Gematik herunterladen. Mehr Infortmationen hierzu finden Sie unter https://www.das-e-rezept-fuer-deutschland.de/

Was muss mein Handy für das E-Rezept “können”? Ihr Handy muss NFC – tauglich sein. Dies ermöglicht die Kommunikation mit Ihrer elektronischen Gesundheitskarte, damit Ihr Handy erkennt, dass Sie es Ihm erlauben auf das E-Rezept zuzugreifen. Aktuell sind die Krankenkassen dabei NFC- taugliche elektronische Gesundheitskarten zu erstellen und zu verschicken.

Bei allen Fragen rund um das E-Rezept stehen wir gerne zur Verfügung! Sprechen Sie uns an!

 


Eingetragen am 21. Juni 2021 in News

Kommentare sind nicht mehr möglich.

Copyright © 2021 Blumenrather Apotheke.
Inhaberin Julia van der Merwe e.K. | Diese Seiten wurden von Raimo Hartmann erstellt.